Ein paar Tage in Saalfelden

Der Herbst lacht uns ins Gesicht. Wir nutzen die schönen sonnigen Herbsttage in Saalfelden und der näheren Umgebung. Zwei Tage verbringen wir beim Paragleiten in der Luft. Simon testet dabei einen neuen Schirm – fürs Bergsteigen soll ein Leichterer her. Vom Startplatz am Biberg blicken wir am Morgen noch aufs Wolkenmeer im Tal hinunter. Bald jedoch reist der Nebel auf und wir können abheben. Wir genießen ein paar wundervolle Flüge mit atemberaubender Aussicht bis zum Zellersee.

 

Auch zum Klettern sind die derzeitigen Temperaturen ideal. In Weißbach bei Lofer laden uns die vielen Klettergärten zum Verweilen ein – ein wahres Kletterparadies.

 

Ein Tag mit Regenschauern nutzen wir zum Wandern. Unser Weg führt uns rauf zur Kallbrunnalm. Von dort können wir das Steinerne Meer genau von der anderen Seite als von Saalfelden betrachten.

 


Autumn laughs at us. We take advantage of the beautiful sunny autumn days in Saalfelden and the surrounding area. We spend two days in the air in paragliding. Simon is testing a new glider – for mountaineering a lighter on would be nice. From the starting point on the Biberg we can look down to the clouds in the valley in the morning. Soon however, the fog will come up and we can stand out. We enjoy a few wonderful flights with breathtaking views to the Zellersee.

The current temperatures are also ideal for climbing. In Weißbach near Lofer, the many climbing gardens invite us to linger – a true climbing paradise.

A day with rain showers is used by us for hiking. Our path leads us up to the Kallbrunnalm. From there we can look at the “Steinernes Meer” from the other side as from Saalfelden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s