Kurzbesuch im Seidlwinkltal

3 Monate auf der Alm: Kühe melken, Käsemachen, Gäste bewirten – genau das macht Theresa, Simons Cousine, diesen Sommer. Da wir schon längere Zeit im Gasteinertal sind, freuen wir uns Theresa im Nachbartal (Seidlwinkltal) zu besuchen. Vom Parkplatz Fleckweide starten wir mit den Rädern in der Früh taleinwärts los. Unzählige Almen und Wasserfälle säen den Weg bis wir bei unserem Ziel im Talschluss, der Litzlhofalm, ankommen. Bei köstlicher Käsejause und hausgemachten Kuchen halten wir es hier lange aus. Sogar der Blick in den Käsekeller wird uns gewehrt. Mit vollgefüllten Bauch lassen wir die Räder wieder talabwärts rollen.

 


Short visit in the Seidlwinkltal

3 months on the alm: milking cows, cheese making, guests hosting – that’s what Theresa, Simon’s cousin, does this summer. Since we have been in the Gastein valley for a long time, we are pleased to visit Theresa in the neighbouring valley (Seidlwinkltal). From the parking spot, we start with the bikes in the morning in the valley. Countless alpine pastures and waterfalls sow the way until we arrive at our destination in the valley, the Litzlhofalm. With delicious cheeses and homemade cakes, we keep it here for a long time. Even the view of the cheese cellar is being put to us. With fully filled belly we let the wheels roll back down the valley.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s